KeramikZeit


Keramik selbst bemalen - und vieles mehr


Gutscheine verschenken

Auch für Kundinnen und Kunden, die derzeit nicht ins KeramikZeit-Studio kommen möchten oder zu wenig Zeit zum Selbstgestalten von schönen Unikaten haben, können wir Alternativen anbieten:

* Wie wär's mit einem Gutschein der KeramikZeit (nicht nur) zu Weihnachten?! Auch mit einem solchen Geschenk können Sie ihren Lieben eine Freude machen. Den Wert können Sie frei wählen, die Art der Verwendung (Keramik bemalen, Perlen brennen, Filzen, oder fertige Produkte wie z.B. Etageren oder Keramik-Leuchtkugeln kaufen) natürlich auch. Wir beraten Sie gern.



Inhaberin Dunja Schacht sortiert die Keramik-Rohlinge ins Lagerregal ein.
Inhaberin Dunja Schacht sortiert die Keramik-Rohlinge ins Lagerregal ein.
Reichlich Auswahl an Keramik-Rohlingen
Reichlich Auswahl an Keramik-Rohlingen

NEUE WARE EINGETROFFEN

 

Rechtzeitig zur Adventszeit ist neue Ware in der KeramikZeit in Castrop-Rauxel eingetroffen. Schalen verschiedener Größen, Tassen, Teller, Dosen, zahlreiche Figuren und vieles mehr stehen wieder in ausreichender Zahl zur Verfügung. Da sollte für jeden Geschmack etwas zu finden sein - egal, ob zum Verschenken oder für sich selbst. Die Inhaberin und Keramik-Künstlerin Dunja Schacht ist gern bei der Auswahl behilflich.

Sorgt für frische Luft im KeramikZeit-Atelier: Ein neuer Luftreiniger reduziert u.a. Staub, Bakterien und Viren
Sorgt für frische Luft im KeramikZeit-Atelier: Ein neuer Luftreiniger reduziert u.a. Staub, Bakterien und Viren

FRISCHE LUFT IN DER KERAMIKZEIT

 

Das Wohlbefinden der Kundschaft liegt der KeramikZeit immer besonders am Herzen. Ab sofort sorgt im Atelier ein nagelneuer Luftreiniger für frische Luft und ergänzt somit die Hygienemaßnahmen. Selbstverständlich stehen auch Desinfektionsmittel zur Verfügung, und die jeweils geltenden Vorschriften zum Tragen von Nasen- und Mundmasken werden eingehalten.



Liebe Kunden der KeramikZeit

 

 

Keramik-Studio weiterhin geöffnet

 

Wie gewohnt könnt ihr ins KeramikZeit-Studio von Dunja Schacht kommen, um in der gewohnten gemütlichen Atmosphäre eurer Kreativität freien Lauf zu lassen. Alles wie gehabt, jedoch mit einer kleinen Umstellung: Um euch bestmögliche Bedingungen bieten zu können, bitten wir euch ab sofort um vorherige Terminvereinbarung. Und selbstverständlich tragen wir den jeweils geltenden Hygiene-Empfehlungen Rechnung. Die jeweiligen Bedingungen werden bei der Terminvereinbarung abgesprochen. Ansonsten könnt ihr auf das komplette Angebot der KreamikZeit zurückgreifen, auch die Option „Keramik bemalen To Go“ bleibt bestehen.


KeramikZeit "to go": in diese kleinen Dosen werden die gewünschten Farben eingefüllt
KeramikZeit "to go": In diese kleinen Dosen werden die gewünschten Farben eingefüllt

Keramik bemalen "To Go" - die flexible Lösung (nicht nur beim Lock down)

 

Weiterhin gilt natürlich auch unser Angebot "Keramik bemalen To Go": Ihr bestellt telefonisch die gewünschten Keramik-Rohlinge und Farben, holt diese bei uns ab und malt in aller Ruhe zu Hause. Wenn ihr fertig seid, bringt ihr eure neuen Schätze zum Brennen zu uns zurück. Schon wenige Tage später sind die Keramik-Unikate fertig und können abgeholt werden.

Alles ganz einfach - und flexibel obendrein.


Umstellung der Öffnungszeiten


Damit ihr euch in der KeramikZeit auch künftig wohlfühlen könnt, werden wir demnächst auch Zug um Zug unsere Öffnungszeiten ein wenig umstellen und sie mehr an eure individuellen Bedürfnisse anpassen. Dazu ist es allerdings notwendig, dass ihr vorab eure Termine mit uns vereinbart. Die meisten von euch haben dies ohnehin schon immer so gemacht.

 

Weitere Infos gibt's wie gewohnt unter 02305 35 43 15 oder 0160 97 06 99 59


So entsteht ein Keramik-Unikat

Schritt 1: Mit einem Bleistift wird das gewünschte Motiv auf den Keramik-Rohling gezeichnet.
Schritt 1: Mit einem Bleistift wird das gewünschte Motiv auf den Keramik-Rohling gezeichnet.
Schritt 2: Stück für Stück werden mit Pinseln Farben und Strukturen hinzugefügt.
Schritt 2: Stück für Stück werden mit Pinseln Farben und Strukturen hinzugefügt.
Schritt 3: Weitere Elemente und Verzierungen komplettieren das Motiv.
Schritt 3: Weitere Elemente und Verzierungen komplettieren das Motiv.
Schritt 4: Nach dem "Feinschliff" wandert der bemalte Keramik-Rohling in den Brennofen.
Schritt 4: Nach dem "Feinschliff" wandert der bemalte Keramik-Rohling in den Brennofen.
Schritt 5: Nach dem Brennvorgang ist das schöne Keramik-Unikat fertig.
Schritt 5: Nach dem Brennvorgang ist das schöne Keramik-Unikat fertig.


vielfältige möglichkeiten

Der Phantasie freien Lauf lassen

  • Freizeitgestaltung im Ruhrgebiet einmal ganz anders: In gemütlicher Atmosphäre und bei einer Tasse Kaffee oder Tee lassen Sie in der KeramikZeit Ihrer Phantasie freien Lauf und werden kreativ - im Handumdrehen!
  • Wir bieten Ihnen dafür eine Menge Möglichkeiten. Lassen Sie sich inspirieren! Einen kurzen Überblick finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

 

Ein besonderes Unikat schaffen

  • Sie können z. B. einen Keramik-Rohling selbst bemalen und damit ein besonderes Unikat für sich oder als Geschenk schaffen.
  • Oder Sie filzen selbst ein hübsches Motiv.
  • Oder Sie brennen eine Glasperle für einen Ring, ein Armband oder eine Halskette. Sie werden überrascht sein, welche Kreavität in Ihnen schlummert!

Feiern in der KeramikZeit

 

  • Schauen Sie doch einfach einmal bei Dunja Schacht in der KeramikZeit-Werkstatt in Castrop-Rauxel vorbei und lernen Sie Ihre Talente kennen.


Keramik

Selbst bemalen


Beispiel Olivenschale


Filzen

Trocken und Nass


Beispiel Obst


Glasperlen

Selbst herstellen


Beispiel Wechselperlen




Was Sie in der KeramikZeit tun können